Kommentare 0

Der typische Nutzer

Was zeichnet eigentlich einen typischen Internetnutzer aus? Kann man diesen überhaupt kategorisieren? Da ich User ja gerne in Schubladen stecke, mache ich es einfach heute mal mit dem typischen Internetnutzer. Und überhaupt, Sommerloch und so.

Typ 1: Die Spaßgesellschaft

Der User will eigentlich nur Videos auf Youtube ansehen, Bilder versenden oder hin und wieder was recherchieren. Facebook nutzt er vor allem um noch mehr Datenmüll zu produzieren und Bilder zu teilen, die eh schon das halbe Internet kennt. Mehr mit dem Internet anzufangen, kommt für ihn kaum in Frage. Spielt vor allem viele Spiele mittels Internet.

Typ 2: Der Berufliche

Muss das Internet vor allem aus beruflichen Gründen nutzen und kann nicht ohne Internet arbeiten. Er nutzt es vor allem zur E-Mail Kommunikation, Recherche und um Kontakte zu erhalten. Abends ist er/sie eventuell noch in Facebook online oder auf Kochblogs unterwegs.

Typ 3: Der Nerd

Kennt die Welt außerhalb des Internets nicht. Nutzt auch eher Twitter als Facebook, weil es für ihn sonst keine Herausforderung darstellt. Kommentiert, teilt, schreibt, fotografiert und ist immer und überall erreichbar. Hat viele Follower, Kontakte und ist in mehreren Netzwerken unterwegs, denn man könnte ja was verpassen.

Typ 4: Der Internetintolerante

Haben von „diesem Internet“ mal gehört aber wollen ihre Gewohnheiten nicht ändern, denn alles soll so bleiben wie es ist. Manchmal sicherlich nicht verkehrt. Aber der Intolerante benötigt dann doch hin und wieder eine Information, die man nur aus dem Internet schnell erhalten kann. Hängt zumeist mit Technologie-Desinteresse zusammen und den neuen Medien an sich.

Auch wenn man es nicht pauschalisieren darf/kann, man kennt sicher immer jemanden der auf eine dieser Typbeschreibungen zutrifft.

Typ 5: Der Gebildete

Gibt sich nicht mit Seiten wie „Bild.de“ ab, sondern brauch hochintellektuelle Lesekost, sonst steigt die Gefahr des Gehirnverfalls. Gibt fachspezifische Kommentare ab, die höchstwahrscheinlich viele User nicht verstehen und besitzt eine T-Online E-Mail Adresse 😉

Bild Copyright:Vladimir Aguilera, sxc.hu

Schreibe eine Antwort