Kommentare 0

Nyan Cat

Das Internet ist bekannt für zahlreiche Absurditäten. Darunter zählen auch nervige Videos auf Youtube, die sich fest in das eigene Gedächtnis einbrennen. Damit ihr auch wisst was ich meine und die nervigen Videos gerne teile (sie gehören zur Internet Geschichte), stelle ich euch heute „Nyan Cat“ vor.

Nyan Cat ist laut Wikipedia wie folgt definiert:

Nyan Cat (wörtlich: „Miau-Katze“), auch bekannt unter der Bezeichnung Pop-Tart Cat oder Regenbogen-Katze, ist ein Internetphänomen und Teil der Netzkultur. Es bezeichnet eine aus 12 Frames bestehende 8-Bit-GIF-Animation einer fliegenden Katze mit einem Körper, der aus einem Kirsch-Pop-Tart besteht, und welche einen Regenbogen hinter sich lässt, wobei im Hintergrund ein Remix des Songs „Nyanyanyanyanyanyanya!“ gespielt wird.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nyan_Cat

Ein so schwachsinniges Video so professionell zu erläutern, dass kann nur Wikipedia. Das schlimmste daran ist eigentlich nicht die Miau Katze selbst, sondern das es auch noch „Extended Versions“ existieren, wie dieses 10-Stunden Video. Anklicken auf eigene Gefahr:

Bild Copyright: Youtube, „Nyan Cat“

Schreibe eine Antwort